Wie Generative KI die Arbeitswelt verändert

Podiumsdiskussion über Chancen und Grenzen von GenAI

Donnerstag, 16. Mai 2024
Beginn 19 Uhr

IDX 22 – Your Stage
Große Elbstraße 45
22767 Hamburg

Anforderung des Anmeldelinks über
hamburg@idxyourstage.com

GenAI – vor anderthalb Jahren konnten nur IT-Expert:innen mit dem Begriff etwas anfangen, inzwischen steht er für die größte Disruption, die unsere Arbeitswelt seit Jahrzehnten erlebt. Vermutlich wird Generative Künstliche Intelligenz, so die Langfassung, unseren Berufsalltag sogar stärker und vor allem schneller verändern, als es das Internet getan hat.

Umso wichtiger ist es, dass Unternehmen und vor allem Führungskräfte die Chancen und Grenzen der neuen Technologie verstehen. Einer Technologie, hinter der viel mehr steht als nur ein zweifellos revolutionärer Chatbot wie ChatGPT. Es geht in Unternehmen um Governance, um Kultur, um Tools und um Training. Um zukunftsfähig zu bleiben, müssen wir alle mit der aktuellen Entwicklung Schritt halten.

Worauf es dabei ankommt, darüber sprechen wir beim nächsten IDX-Talk in Hamburg und München. Zunächst ordnet Timm Rotter, Gründer der KI-Beratung disruptive, in seiner Keynote die GenAI-Entwicklungen ein. Anschließend diskutiert auf der Bühne ein Expert:innen-Panel darüber, was KI für unsere Arbeitswelt konkret bedeutet. Rotter zumindest ist optimistisch: „Am Ende nimmt nicht KI den Menschen die Jobs weg, sondern KI-Anwender:innen werden diejenigen überflügeln, die die Technologie nicht anwenden.“

Lassen Sie uns also sicherstellen, dass wir zur ersten Gruppe gehören!

Ablauf

19:00 Uhr

Key Note: Timm Rotter

im Anschluss

Podiumsdiskussion

20:30 Uhr

Get-together

Diskussionsteilnehmer

Verbindliche Anmeldung zum Event

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Event-Auswahl:
Name
Person 2
Datenschutz
Mehr zum Datenschutz auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Anmeldung

Datenschutz